Einsatzberichte

Am Montagmittag kam es zu einer circa 100 m langen Ölspur im Ortsgebiet. Die Einsatzstelle wurde durch die Gruppenführer erkundet und die Beseitigung von einer Fachfirma übernommen. (lvr)

Am Dienstagvormittag kam es zu einer circa 500 m langen Betriebsmittelspur im Ortsgebiet. Die Einsatzstelle wurde durch die Gruppenführer erkundet und die Beseitigung von einer Fachfirma übernommen. Im weiteren Verlauf unterstützte der Bauhof der Gemeinde mit einem Streufahrzeug, um das Gefrieren der gereinigten Fahrbahn zu verhindern. (lvr)

Die Feuerwehr Großkrotzenburg wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr 🎉 Für die Feuerwehr Großkrotzenburg fing das Jahr ruhig an. Es kam lediglich zu drei kleineren Einsätzen. Gegen 21.30 Uhr kam es das erste Mal zur Alarmierung aufgrund von brennenden Überresten von Feuerwerkskörpern in einem leerstehenden Gebäude. Das Feuer konnte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch […]

Freitag Vormittag qualmte es aus einem Güterwaggon, der auf dem Gleis am Bahnhof Großkrotzenburg abgestellt war. Zusätzlich war die Oberleitung beschädigt. Gemeinsam mit dem Leiter der Werkfeuerwehr Staudinger wurde die Lage erkundet. Es stellte sich heraus, dass die Temperatur des Waggons unkritisch war. Zur Sicherheit wurde von der Feuerwehr Großkrotzenburg der Brandschutz sichergestellt. Der Oberleitungsschaden […]

Aufgrund des Unwetters kam es im Ortsgebiet zu zwei Einsatzstellen. Ein Baum versperrte den Fahrradweg und einen Teil der Straße. Mithilfe einer Handsäge wurde der Baum beseitigt und die Straße sowie der Fahrradweg konnten wieder freigegeben werden.  Des Weiteren wurde ein Trampolin, welches auf die Straße geweht wurde, im Garten des Besitzers vor erneutem Wegfliegen […]

Heute wurde die Feuerwehr Großkrotzenburg zu einer Türöffnung alarmiert. Mit Hilfe von speziellem Werkzeug konnte die Tür schnell geöffnet werden. Der Einsatz wurde nach circa einer halben Stunde beendet und die Einsatzstelle wurde an die Polizei und den Rettungsdienst übergeben.(lvr)

Wir wurden heute um 13.33 Uhr zu einer Rauchentwicklung im Kreuzburg Gymnasium in Großkrotzenburg gerufen. Gemeldet wurde Brandgeruch in der Aula. Die Feuerwehr Großkrotzenburg war mit acht Feuerwehrleuten vor Ort. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass in der Aula eine Lampe durchgebrannt war, was den Brandgeruch verursachte. Die Aula wurde von der Feuerwehr gelüftet. Die […]

Während der laufenden Aufräumarbeiten des zweiten Brandes rückten unsere Einsatzkräfte erneut aus. Grund waren auslaufende Betriebsmittel bei einem verunfallten PKW. Mit Hilfe von Ölbindemittel wurden die Betriebsmittel aufgenommen und der Einsatz konnte nach circa 30 Minuten beendet werden. (lvr)  

Die Rauchsäule war schon auf der Anfahrt sichtbar. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen bereits circa zwei Drittel der knapp 300 Strohballen in Brand. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen auf weitere Ballen verhindert werden. Örtliche Landwirte entfernten in Absprache mit der Feuerwehr intakte Rundballen aus dem Stapel, um diese vor Feuer und […]

Bereits auf der Anfahrt war eine deutliche Rauchsäule zu erkennen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte das Feuer bereits von brennenden Heuballen auf eine angrenzende Halle übergegriffen, in welcher Heu und Nutztiere untergekommen sind. Sofort wurden mehrere Zugänge zum Gelände geschaffen und die Ausbreitung des Feuers bekämpft, um im Gefahrenbereich stehende landwirtschaftliche Maschinen in Zusammenarbeit […]