Einsatzberichte

Am Freitagmittag wurden gegen 14 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr Großkrotzenburg zu einem unklaren Gasgeruch im Ortsgebiet alarmiert. Schon auf der Anfahrt bestätigte sich der Verdacht einer beschädigten Gasleitung woraufhin weitere Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei nachalarmiert wurden. Aufgrund der Explosionsgefahr mussten alle Gebäude in einem Umkreis von etwa 50 Meter evakuiert werden. Die […]

Einsatzreicher Morgen für die Großkrotzenburger Einsatzkräfte: Ausgelöster Heimrauchmelder und Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person Innerhalb einer Stunde wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Großkrotzenburg zweimal zu einem dringenden Einsatz alarmiert. Gegen 07:00 Uhr war ein ausgelöster Rauchmelder in einer verschlossenen Wohnung Grund für den ersten Einsatz des Tages. Da auf Klopfen und Klingeln keine Reaktion kam, wurde […]

Großeinsatz für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst in Großkrotzenburg Durch Bauarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt und es kam zu einer größeren Freisetzung von Gas. Da es bei einem Gasaustritt jederzeit zu einer Explosion kommen kann, wurde ein etwa 100 x 100 m große Sperrzone um die Einsatzstelle eingerichtet.  Dadurch musste die Ortsdurchfahrt komplett gesperrt werden. Die […]

Zusammen mit den Rettungsschwimmern der DLRG unterstützen die Voraushelfer der Feuerwehr Großkrotzenburg am frühen Abend den Rettungsdienst bei einem Einsatz am Strandbad Spessartblick. Mit im Einsatz: DLRG OG Großkrotzenburg ASB Rettungsdienst Mittelhessen ASB Katastrophenschutz Großkrotzenburg Luftrettungszentrum Christoph 2 (Text: P. Looß)

Am Sonntagnachmittag kam es an der Spannungsversorgung einer Straßenlaterne zu einem Kurzschluss, welcher ein Bodenfeuer auf etwa 20 Quadratmetern auslöste. Durch das Eingreifen des Strandbadbetreibers konnte eine Ausbreitung verhindert werden und die Feuerwehr konnte sich um die Nachlöscharbeiten kümmern. Der hinzugerufene Energieversorger trennte die Laterne vom Stromnetz ab sodass der Kurzschluss kein erneutes Feuer entfachen […]

Samstagnacht, 01:04 Uhr, und der Pager meldet sich: H1 – Türöffnung, Unterstützung für den Rettungsdienst. Mit unserem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeu g, kurz HLF, ging es zur angegebenen Adresse. Nach kurzer Absprache mit dem Rettungsdienst und Erkundung des Gebäudes durch den Gruppenführer war die Lage klar: Der gestürzte Patient lag hinter der Zimmertür und versperrte dadurch den Zugang. […]

In der Nacht auf Mittwoch wurden die Großkrotzenburger Einsatzkräftegegen 0:45 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem ehemaligen Hotel alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war ein großer Feuerschein sichtbar.    Als die ersten Einsatzkräfte das ehemalige Hotel erreichten, war das Feuer bereits auf den Dachstuhl übergesprungen. Durch den Einsatz mehrerer Drehleitern konnte das Feuer erfolgreich bekämpft […]

Die Feuerwehr Großkrotzenburg unterstützte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hanau bei einem Waldbrand in Großauheim. Im Einsatz waren zwölf Kräfte der Feuerwehr Großkrotzenburg und halfen bei der Brandbekämpfung und den Nachlöscharbeiten.   (Text: P. Looß)  

Am Dienstagvormittag wurde der Feuerwehr ein Flächenbrand in einem Umspannwerk Nähe des Großkrotzenburger Kraftwerks gemeldet. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr Großkrotzenburg und der Werkfeuerwehr des Kraftwerks konnten eine Ausbreitung des Bodenfeuers verhindern. Die ebenfalls alarmierten Kräfte der Feuerwerhr Kahl unterstützten uns bei der Brandbekämpfung und stellten die Wasserversorgung an der Einsatzstelle sicher.  Nach etwa eineinhalb […]

Ein ausgelöster Rauchmelder war am Pfingstsonntag Grund für einen Einsatz der Feuerwehr. Aufmerksame Nachbarn bemerkten das Piepsen eines Rauchmelders. Als sich auf Klingeln und Klopfen keine Reaktion zeigte, wurde die Feuerwehr über den Notruf 112 alarmiert.  Über den Balkon wurde ein Zugang zur Wohnung geschaffen. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Wohnung und konnte keinen […]