Artikel

K├╝chenbrand in der Berliner Stra├če

Pressemitteilung vom 12. Juli 2016

Am Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Gro├čkrotzenburg zu einem Zimmerbrand alarmiert. Die eintreffenden Einsatzkr├Ąfte konnten dank des fr├╝hen Eingreifens der Bewohner das Feuer schnell f├╝r gel├Âscht erkl├Ąren. Vor Ort fand sich eine brennende Dunstabzugshaube, die durch die Flammen zerst├Ârt und eine K├╝che die durch den dabei entstehenden Rauch besch├Ądigt wurde.

Abgesagt - Der h├Ąusliche Brandschutz

Pressemitteilung vom 11. Juli 2016

Aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen finden die Informationsveranstaltungen zum h├Ąuslichen Brandschutz an diesem Wochenende nicht statt. Da sich bis dato nicht ausreichend Teilnehmer pers├Ânlich angemeldet haben m├╝ssen wir die Termine leider ausfallen lassen. Die Informationsveranstaltungen sollen an einem anderen Termin erneut angeboten werden.
Wir bitten um Verst├Ąndnis.

Verkehrsunfall fordert vier Verletzte

Pressemitteilung vom 13. Juni 2016

Einsatz Nr. 11 in 18 Tagen

Zu einem Verkehrsunfall am Montagmorgen kam es gegen 8:40 Uhr an der Kreuzung Waitzweg/ B8. Aus unbekannter Ursache sto├čen drei PKW zusammen, welche mit insgesamt vier Personen waren. Bei dem heftigen Aufprall wurden alle Insassen verletzt, sodass diese medizinisch vor Ort durch vier Rettungswagen und eine Rettungshelikopter behandelt und in umliegende Krankenh├Ąuser gebracht werden mussten.

Serie Teil XV - Wieso l├Âschte die Feuerwehr eigentlich mit Wasser?

Pressemitteilung vom 09. Juni 2016

Dass es mehr als nur ein L├Âschmittel gibt, das wissen viele. Die wohl am h├Ąufigsten verbreiteten L├Âschmittel in Haushalt sind Feuerl├Âscher, die mit Pulver oder Schaum gef├╝llt sind. Doch wenn jeder zuhause Feuer mit Pulver oder Schaum l├Âscht, wieso l├Âscht dann ausgerechnet die Feuerwehr ÔÇ×nurÔÇť mit Wasser?

Welche Gefahren von einem Brand im eigenen Haushalt erwarten Sie?

Pressemitteilung vom 07. Juni 2016

Dar├╝ber und ├╝ber weitere wichtige Themen zum h├Ąuslichen Brandschutz wollen wir im Rahmen einer ersten Informationsveranstaltung mit Ihnen sprechen und Sie sensibilisieren, dass Sie wissen wie Sie im Ernstfall richtig reagieren.
Lassen Sie sich von uns dar├╝ber informieren, was Sie wissen sollten: Alles zu den Themen Rauchmeldern, Absetzen eines Notrufes, Gefahren im Haushalt und wie Sie sich davor sch├╝tzen k├Ânnen.

Einsatzreiche Wochen

Pressemitteilung vom 06. Juni 2016

Dass das Ehrenamt in der Freiwilligen Feuerwehr Gro├čkrotzenburg wichtiger ist denn je zeigt die aktuelle Einsatzstatistik. In den vergangenen 2 Wochen kam es hierbei zu insgesamt 8 Eins├Ątze f├╝r die Freiwillige Feuerwehr in unserer Kommune.

Unwetter in Gro├čkrotzenburg verh├Ąltnism├Ą├čig glimpflich

Pressemitteilung vom 30. Mai 2016

Das am Sonntagabend auch ├╝ber Gro├čkrotzenburg herziehende Sturmtief sorgte ebenso wie im Rest des Main-Kinzig-Kreises f├╝r Unwettereins├Ątze. Zwei Keller, die jeweils mit etwa 10 cm Wasser durch den Regenschauer vollgelaufen waren, wurden durch die Freiwillig Feuerwehr Gro├čkrotzenburg in der Goethe- sowie Beethovenstra├če trocken gelegt. Zu dem ersten Einsatz kam es hierbei in der Nacht auf Montagmorgen gegen 00:40 Uhr.

Seiten